Impressum    

          
 

 

Abschiedsgedichte

werden in der Regel von Menschen verfasst, die entweder in einem emotionalen Hoch sind oder sich genau im Gegenteil befinden, also in einem mentalen Tief. Abschied ist in dem meisten Fällen ein Grund bei dem man traurig ist. Dem entsprechend sind die Texte in Abschiedsgedichten auch in dem meisten Fällen nicht gerade fröhlicher Natur, sondern eher nachdenklich, traurig oder zornig. Abschiedgedichte nehmen vielen Menschen gerade bei Trennung den Schmerz oder es ist zumindest das Ziel. Oft soll es aber auch eine Erinnerung sein, die ein lieber Mensch mit in die Ferne nehmen kann und soll, um sich in schwierigen Momenten daran zu erinnern und die Zeilen zu lesen.

Musical-Gutschein online buchen

Auf dieser Seite werden wir in der Zukunft einige besondere Abschiedgedichte präsentieren, die uns stark bewegt haben.

Sollten Sie selber ein wunderschönes Abschiedsgedicht verfasst und Interesse daran haben dieses hier veröffentlicht zu sehen, dann setzen Sie sich doch bitte mit uns in Verbindung.

 

 

 

 

 

 

Abschiedsgedichte
Computergedichte
Dankgedichte
Engelsgedichte
Erotikgedichte
Freundschaftsgedichte
Festgedichte
Frühlingsgedichte
Geburtsgedichte
Geburtstagsgedichte
Genesungsgedichte
Herbstgedichte
Hochzeitsgedichte
Jubiläumsgedichte
Kindergedichte
Kurzgedichte
Liebesgedichte
Liebeskummergedichte
Muttertagsgedichte
Neujahrsgedichte
Ostergedichte
Sexgedichte
Sommergedichte
Taufgedichte
Trauergedichte
Verlobungsgedichte
Weihnachtsgedichte
Wintergedichte
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

© by Sumago